Übersicht

LTW 2022

Thomas Losse-Müller – Spitzenkandidat in Schleswig-Holstein

Liebe Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner, wir haben uns als Gesellschaft viel vorgenommen. Wir wollen den Klimawandel stoppen, die Digitalisierung vorantreiben und die Herausforderung einer älter werdenden Gesellschaft gemeinsam gut bewältigen. Damit das gelingt, ist gesellschaftlicher Zusammenhalt die Voraussetzung. Dafür braucht es…

SPD im Kreis Pinneberg stark auf der Landtagswahlliste vertreten

Erfreut ist er, der Pinneberger SPD-Kreisvorsitzende Thomas Hölck. Und das aus gutem Grunde. Neben seinem eigenen guten Listenplatz auf Platz 11 und Beate Raudies, die mit einem herausragend guten Wahlergebnis von 96% auf Platz 8 gewählt wurde, konnte auch Kai Vogel sich nach einer überzeugenden Bewerbungsrede zur Verkehrspolitik auf Platz 15 der Liste verbessern. "Drei Pinneberger unter den ersten 15, das ist natürlich die beste Ausgangslage für den Kreis!", so Hölck. Helge Neumann, vierter Landtagskandidat der SPD im Wahlkreis Pinneberg-Nord, wurde vom Landesvorstand auf Platz 37 vom Parteitag bestätigt und hat sich zum Ziel gesetzt, den Wahlkreis direkt zu gewinnen. Auch Hölck, Raudies und Vogel haben diesen Anspruch. "Aktuell besetzen wir in der Landtagsfraktion die wichtigen Politikfelder Finanzen, Wirtschaft, Energie, Verkehr und Bildung - das ist die Kompetenz, die die Konferenz überzeugt hat und die auch im Wahlkampf vor Ort entscheidend sein wird", formuliert es der Kreisvorsitzende aus Haseldorf.

SPD im Kreis berät zum Landtagswahlprogramm

„Die Beseitigung des Schienenengpasses auf der Strecke Elmshorn – Pinneberg muss von der nächsten Landesregierung mit höchster Priorität behandelt werden.“ Diese Forderung stellen die Kreis Pinneberger Sozialdemokraten ganz an den Anfang ihrer Anträge für das Wahlprogramm, das aktuell von der…

Termine