PI-TALK Ralf Stegner trifft Peter Tschentscher

Spätestens seit der Corona-Krise dürfte Peter Tschentscher nahezu jedem und jeder ein Begriff sein. Nicht nur, weil er Arzt ist, sondern weil er als Hamburgs Erster Bürgermeister einen harten Kurs fährt in der Bekämpfung der Pandemie. Der 55 Jahre alte Sozialdemokrat wurde in Bremen geboren und wuchs in Oldenburg auf. Zum Medizinstudium kam er nach Hamburg. Hier zog er 2008 in die Hamburgische Bürgerschaft ein und war von 2011 bis 2018 Finanzsenator im Senat von Bürgermeister Olaf Scholz. Tschentscher ist der nächste Gesprächspartner beim PI-Talk mit dem Kreis-Pinneberger SPD-Bundestagskandidaten Ralf Stegner. Bei dem Gespräch wird es nicht nur um die Corona-Krise gehen, sondern sicherlich auch um das Zusammenwirken von Hamburg und Schleswig-Holstein.

Stegners Gesprächsreihe findet diesmal statt am Mittwoch, 8. September 2021 um 19.00 Uhr Deichstraße/Pott-Carstens-Platz in Elmshorn statt. Die Begrüßung erfolgt durch die SPD Ortsvorsitzende und Landtagsabgeordnete Beate Raudies, die Moderation übernimmt die JUSO-Kreisvorsitzende Linja Voges.

Es gelten die 3 G-Regeln, eine Anmeldung im Kreisbüro per Mail, kv-pinneberg@nullspd.de, ist sinnvoll. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung digital statt. Der Einwahllink ist dann auf der Homepage des SPD-Kreisverbands-Pinneberg hinterlegt.