„PI-Talk“ mit Ministerpräsident Stephan Weil

Er setzt sich für zukunftsfeste Arbeitsplätze in der Automobilindustrie ein, sitzt im Aufsichtsrat von VW, kämpft aber gleichzeitig für den Klimaschutz – und das ist für ihn kein Widerspruch: Stephan Weil, seit 1980 SPD-Mitglied, seit 2013 Ministerpräsident in Niedersachsen. Der bodenständige, geradlinige Sozialdemokrat ist der nächste Gast beim digitalen PI-Talk mit Ralf Stegner, SPD-Landtagsabgeordneter in Schleswig-Holstein und Bundestagskandidat für den Kreis Pinneberg. Der gebürtige Hamburger Weil ist fest verwurzelt in Niedersachsen. Seit 2012 ist er Landesvorsitzender der SPD, von 2006 bis 2013 war er Oberbürgermeister in Hannover. Außerdem ist er, wie Stegner auch, Fußballfan. Allerdings schlägt sein Herz nicht für den HSV sondern – versteht sich – für Hannover 96. Einen Namen hat sich Weil auch als Corona-Krisenmanager gemacht. Gesprächsstoff wird es also genug geben.

Stegners Gesprächsreihe findet diesmal statt am Dienstag, 20. Juli 2021. Beginn ist um 19 Uhr. Die Moderation übernimmt Linja Voges.

Eine Anmeldung im Kreisbüro ist nicht nötig.

Zoom-Meeting beitreten:
https://zoom.us/j/95924789395

Meeting-ID: 959 2478 9395

Ortseinwahl suchen: https://zoom.us/u/adnJE9SbCg